Weihnachtskonzert 2012

Weihnachtskonzert 2012 „There´s a light“

Brachte auch der erste Schnee am 1. Advent die winterliche Stimmung ins Land, die schönste weihnachtliche Stimmung kam auf beim Adventskonzert des Sontheimer Chores arcobaleno in der TSG Heilbronn.
In der heimeligen Atmosphäre der Matthäuskirche in Sontheim sangen die über 30 Mitwirkenden mit Freude vom Licht, das durch die Weihnachtsbotschaft in die Welt kommt.

Getreu des Namens – arcobaleno = Regenbogen – erklang ein bunter und vielfältiger Reigen bekannter, aber auch weniger bekannter Advents- und Weihnachtslieder aus Rock, Pop, Gospel, Klassik und christlichem Liedgut. Im Stück „There´s a light“, das auch das Motto des ganzen Konzertes war, übernahmen Sabine Schweikert mit klarer Altstimme und Kurt Hammer mit weichem Tenor den Solopart. Claudia Horn-Gläßel trug zwei Gedichte vor und unter der launigen Moderation und Begleitung von Chorleiter Damir Brajlovic waren die Zuhörer schnell eingebunden in die froh gestimmte Atmosphäre: es wurde mitgesungen, mitgeklatscht und mit den Füßen gewippt.

Voller Begeisterung wurden noch drei Zugaben herausgeklatscht. Mit dem gesungenen irischen Segen „Irish Blessing“ verabschiedete der Chor nach 1 ½ Stunden frohen Singens das Publikum in die winterliche Nacht, bestens eingestimmt auf die Adventszeit und das kommende Weihnachtsfest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 + zwanzig =